Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2014 angezeigt.

Busstation

Ulysses sitzt wie zur gewohnten Zeit auf der gewohnten Bank unter dem selben Plastikdach wie eh und je. Sein Blick schweift von den Busplänen auf den matschigen Schnee, der die Straßen in ein ödes Grau zerlaufen lässt.
Während er versucht, die Beschaffenheit des Schnees mit chirurgischer Präzision zu analysieren, betritt eine junge Dame die Szenerie und setzt sich neben Ulysses.
Natürlich rotiert sein Kopf sofort in die Richtung der jungen Frau. Er mustert sie, von den kleinen roten Stiefeln, auf denen das öde Grau des Schnee irgendwie interessant wirkt, bis zur Nasenspitze, die beinahe so rot leuchtet, als das sie ein schlechter Poet mit ihren Stiefeln vergleichen vermag.
Doch Ulysses ist kein Mann der Worte, schon gar nicht der kitschigen Variente, also ergreift er die Tat und lädt das Mädchen zum Essen ein. In das kleine, süße Restaurant, das sich zwar mit spanischer Dekoration schmückte, aber doch nur portugiesische Spezialitäten bietet. Denn da gibt es diese rundlichen, mit Kräut…

Mein Los ist das Niveau-Los

Niveau.

Beratung mit Niveau. Singlesuche mit Niveau.
Diskussion mit Niveau. Musik mit Niveau.
Was nicht alles Anspruch darauf erhebt, mit Niveau bestückt zu sein.
Niveauvolle Unterhaltung wird uns überall angeboten.

Niveau.

Was soll das bitte sein? Niveau ist ein merkwürdig abstraktes Konzept.

Wenn jemand versucht, sich von anderen abzuhaben, aber dabei Wörter wie "Styl", "Anmut" oder "Bescheidenheit" umschiffen will, benutzt Niveau.
Wird vorallem lustig, wenn sich gleichwertige Positionen als die bessere darstellen wollen, und dann auf das Niveau zu sprechen kommen.
"Meine Lieblingsmusik hat viel mehr Niveau als deine!", wo wir dann wieder bei meiner Frage von eben wären. Was soll Niveau jetzt eigentlich sein?
Ist Niveau vielleicht eine euphimistische Version des Pseudo-Intellekts? Ist Niveau vielleicht eine veraltete Ausgabe des #deep?

Diese Konzepte stellen mich nicht zufrieden.
Ich meine, ich will ja nicht niveaulos sein. Andererseits könnte…